Checkliste: Was Sie nicht vergessen sollten ...

  • aktuellen Krankenhaus-Entlassungsbericht
  • evtl. ältere Arztberichte
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Allergie-, Diabetes-, Impfpass
  • aktuelle Röntgenbilder
  • Schwerbehindertenausweis
  • Medikamente für die ersten Tage
  • Sportbekleidung, Turnschuhe (In- und Outdoor)
  • Fön
  • Wecker
  • Radio
  • Haben Sie an einen Postnachsendeauftrag gedacht?
  • Liegt Ihrem Arbeitgeber ein Nachweis Ihres Klinikaufenthaltes vor?
     

Bringen Sie bitte weder ein TV-Gerät noch Wärme erzeugende Elektrogeräte, wie z.B. Wasserkocher, mit. Der Betrieb dieser Geräte ist aus Brandschutzgründen nicht erlaubt!

Aus versicherungstechnischen Gründen können Patienten mit einem Körpergewicht von über 130 kg leider nicht aufgenommen werden.