Sozialdienst

 

Das Team besteht aus einer staatlich anerkannten Dipl. Sozialarbeiterin und einer Dipl. Sozialpädagogin.

Fachliche Kompetenz und ein hohes Maß an Engagement sind für unsere Arbeit selbstverständlich.

 

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen individuell bei persönlichen Fragen/ Problemen die durch Ihre derzeitige Erkrankung aufgetreten sind.

 

Beratungsgespräch mit der Sozaialarbeiterin
Beratungsgespräch mit der Sozialpädagogin
  • Klärung der finanziellen Situation während der Reha-Maßnahme, ggfls. Beantragung von Übergangsgeld
  • Hilfe und Unterstützung bei Anträgen aus dem Bereich „Schwerbehindertenrecht“
  • Klärung der beruflichen Perspektiven (ggfls. Einleitung einer stufenweisen Wiedereingliederung, Beantragung von Leistungen zu Teilhabe)
  • Unterstützung und Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung
  • Hilfsangebote im Rahmen des Entlassungsmanagements (z.B. amb. Pflegedienst, Hausnotruf, Hilfsmittel)
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen, amb. Herzsportgruppen
  • Einleitung spezieller Nachsorgeangebote (IRENA)
  • Angehörigengespräche bei Bedarf