Mit Herz und Verstand!

Zur physischen und psychischen Wiederherstellung des Patienten gehört das Erkennen der eigenen Leistungsfähigkeit, das Einschätzen von Anforderungen und das Akzeptieren von Grenzen.

Daneben ist es für den Patienten wichtig, kurz nach der oft einschneidenden Erkrankung, wieder Zutrauen zum eigenen Körper zu finden.
 

Die Ziele der Rehabilitation in der Gollwitzer-Meier-Klinik

  • Optimale physische und psychische Wiederherstellung des Patienten
  • Optimale Schulung des Patienten, der lernen muss, mit seiner Krankheit zu leben und Risikofaktoren zu vermeiden
  • Optimale soziale Reintegration zum frühest möglichen Zeitpunkt
  • Optimale Voraussetzungen zur Wiedereingliederung in das Berufsleben
     

Hier setzt die Physiotherapie ein

Wir unterscheiden zwischen passiver und aktiver Therapie und kombinieren die einzelnen Therapieformen individuell je nach dem Belastungszustand unserer Patienten.

Schulungen

  • Herzinsuffizienzschulung
  • Gesunderhaltung durch Sport und Bewegung
  • Sport und Bewegung in der ambulanten Herzsportgruppe