Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSpeisesaal Team | zur StartseiteSpeisesaal Brot | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteCafeteria | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Begleitpersonen

Begleiten Sie Ihre Angehörigen bei der Reha / Anschlußheilbehandlung (AHB)

 

Möchten Sie Ihre Angehörigen bei einer Reha / AHB begleiten oder macht die medizinische Situation Ihre Begleitung erforderlich? Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

Ist eine Begleitung medizinisch erforderlich, übernimmt der Kostenträger Ihrer Angehörigen die Kosten für die Unterbringung. Die medizinische Notwendigkeit muss vor dem Aufenthalt durch den behandelnden Haus- oder Facharzt festgestellt und Ihnen bescheinigt werden. Diese Bescheinigung müssen Sie dem Kostenträger der Maßnahme vorlegen, damit Sie eine Kostenzusage erhalten. Die Dauer der Begleitung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und muss nicht zwingend den gesamten Aufenthalt Ihrer Angehörigen umfassen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Werden diese Kriterien nicht erfüllt, gibt es eine weitere Möglichkeit:

 

Für Begleitpersonen bieten wir grundsätzlich die Möglichkeit, sich für mindestens zwei Tage oder sogar den gesamten Aufenthalt des Angehörigen mit aufnehmen zu lassen.

Ihre Angehörigen zahlen für die Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Vollpension 69,00 € pro Tag zzgl. Kurtaxe.

Anwendungen oder Behandlungen bieten wir für Begleitpersonen aktuell nicht an.